FSZ – Sommer – Trainingslager 2009 

01_SommertrainingslagerVom 01.08 – 09.08.2009 fand in Haßfurt das alljährliche Sommer – Trainingslager statt. Tolles Wetter,  eine Pilatus Porter und Pilot Captain Cäse.

 

Tolle Sprünge, super Stimmung – alles passte bestens zusammen. Für die 2 sprungfreien Tage (der Anlasser der Porter wollte nicht mehr) wurden wir dann am Freitagabend entschädigt bei unserer legendären Rocknacht (ja sie ist wieder auferstanden), guter Musik mit DJ Robert, und „All-You-Can-Eat+Drink“.

 

Auch unsere angereisten Gäste waren zufrieden und wollen im nächsten Jahr – getreu dem Motto „Haßfurt ist immer eine Reise wert“ – wieder kommen. Bleibt nur zu sagen: Danke Jungs & Mädels bis zum nächsten Trainingslager 2010.

 

Blue Skies, Bill

 

 

 

FSZ-Vereinsmeisterschaft und bundesweiter 2er-Wettbewerb 
02_2erAm 4. Juli haben sich fünf Teams des FSZ Hassfurt dem Abenteuer bundesweiter 2er Wettbewerb gestellt. An 25 Sprungplätzen standen nicht weniger als 115 Mannschaften am Start. 

RADICAL ERROR (Nadja Schönbein/Steffi Heym) gab ihr Bestes um in der Damenwertung eng an den anderen Teams dran zu bleiben. Am Ende konnten sie die aufsteigende Leistungskurve mit teils spektakulären Exits im letzten Durchgang nicht mehr bestätigen. Trotzdem: Mit einem Schnitt von 3,7 kommen sie bundesweit auf den 105. Platz und lassen 8 Teams hinter sich.

 

Im Mittelfeld konnte sich ToN2 (Stefan Renn/Peter Klodwig) mit einer konstanten  Leistung, einem starken zweiten Durchgang und einem Schnitt von 8,7 gegen ZweiWas (Diana und Marc Vogt) durchsetzten und erreichen einen Platz unter den ersten 66. ZweiWas haben gut gefightet und sich im Gegenzug mit ein paar spektakuläre Docks und Kicks bundesweit Platz 93 und einen Platz im Jahreabschluß-Video gesichert.

 

An der Spitze war CRAZY WEAZLE (Elisabeht Schüler/Ron Prügner) vom Start weg in Schlagdistanz zu THE CAVE LIONS (Nicole Smole/Hajo Schirber). Nach einem Schnitzer von den CRAZY’s im letzten Durchgang war dann aber für konstant springenden THE CAVE LIONS der Start-Ziel Sieg in trockenen Tüchern. CRAZY WEAZLE macht mit einem 16,7er Schnitt den 18. Platz bundesweit und wird Vereins-Vizemeister. THE CAVE LIONS knacken den 20er Schnitt, platzieren sich mit dem bundesweit 9. Platz sensationell im einstelligen Bereich und sind der neue Vereinsmeister.

 

YouTube Video 1 | YouTube Video 2

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und vielen Dank an die Video-Schaben, Manifestinen und Schiedsrichter.

Gruß,
Bird

 

 

 

Pinkboogie kommendes Wochenende 

03_pink3Von 5. Juni bis 7. Juni fliegt für drei Tage die „Pink“ in Haßfurt. Wir freuen uns auf alle Springer, Tandemgäste und Besucher und alle, die sich die bunt bemalte Absetzmaschine einmal aus der Nähe ansehen wollen.

Das Manifest öffnet um 9.00 Uhr. Damit es zu keinen Missverständnissen kommt: Bitte beachtet, dass wir vor 10 Uhr nicht mit dem Sprungbetrieb starten können, da der Flugplatz erst um diese Uhrzeit öffnet. Tandem-Interessenten können sich schon jetzt einen Platz reservieren. Einfach eine kurze Email an mail@ oder anrufen unter 01577 / 4 70 70 48.

Wir freuen usn auf ein tolles Wochende mit Euch!
Euer FSZ-Team

 

 

 

Aldi Springen 
04_DO28-1Schnäppchenjäger aufgepasst!!! 

Kommenden Freitag, 22. Mai ist es wieder soweit: A L D I – Springen ist angesagt. Bei Preisen wie vor, ach ich weiß gar nicht mehr wie lange das her ist, könnt Ihr euch am Freitag aus der Porter stürzen und das ohne ein schlechtes Gewissen über euren Geldbeutel. Also Leute wir sehen uns Freitag!!

 

Blue Sky

 

 

 

News aus Hassfurt 

05_JuliusTimberUnser Timber Team hat sich Verstärkung geholt. Wer die Timber`s kennt weiß auch das Sie mit besonderem Ehrgeiz bei der Sache sind, doch jetzt haben Sie den Vogel abgeschossen. Das Timber Team hat einen neuen Coach. Angeblich soll der neue internationale Erfahrung haben und auch schon bei verschiedenen Weltrekorden teil genommen haben. Wie die Timber es geschafft haben, den in der Springerszene geschätzten Julius V. in ihr Team zu holen bleibt wohl Ihr Geheimnis. Hier die ersten Bilder vom Briefing und Training auf den Rollbrettern.

 

 

 

Pinkboogie an Ostern 

06_pink1Vergangenes Osterwochenende fand unser 1. Pink Boogie in diesem Jahr statt. Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaften Temperaturen war es ein gelungener Saisonstart für alle Gäste und Vereinsmitglieder. 2 Gastspringer haben darauf hin auch gleich ein Video bei YouTube eingestellt.

Vielen Dank für das tolle Wochende mit Euch!
Euer FSZ-Team

 

 

 

07_Jump4Life09

 

 

 

Sprungsaison 2009 
10_Saison2009Lange dauert es nicht mehr, am 11. April (Ostern) starten wir in die Saison 2009, und das gleich mit einem 3 tägigen Pink Boogie! Darüber hinaus haben wir in diesem Jahr neben insgesamt 3 Pink Boogies abwechselnd an den Wochenenden eine DO 28, eine Cessna Caravan oder eine Porter am Platz.
Im Terminkalender sind schon jede Menge Events und die zwei Trainingslager eingetragen. Weitere Infos zu den einzelnen Events werden noch hinzugefügt sobald der Termin näher rückt.