Wingsuit Kurs

 

01_Wingsuit2Am  15. und 16. September fand in Hassfurt ein Wingsuit Kurs mit Susanne Böhme statt. Mit 6 Teilnehmern war der Kurs sehr gut besucht, und trotzdem hatte jeder der Teilnehmer seine eigene Flügelkombi für die gesamte Dauer des Kurses. Durch die Videobegleitung konnte man die großen Fortschritte aller Teilnehmer sehen.

Das durchweg positive Feedback und die Tatsache, dass einige den Kauf einer eigenen Wingsuit in Erwägung ziehen (oder sogar gleich die Leihkombi gekauft haben) zeigt, dass der Kurs ein Stück dazu beigetragen hat diese noch junge Disziplin des Fallschirmsports interessierten Springern näher zu bringen.

 

 

Sommertrainingslager 

Pünktlich zu unserem alljährigen Sommertrainingslager kehrt auch tatsächlich der Sommer in Deutschland zurück. Vom 03. bis 12. August haben wir durchgängig Sprungbetrieb und diese Zeit ist vollgepackt mit Events!02_Sommertrainingslager

Gleich zu Beginn findet ein Kappenseminar mit Tobi Scherrinsky statt, gefolgt von einem RW Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene. Das Abschlußwochenende ist gekrönt von unserem legendären 4er Scramble. Und an beiden Wochenenden werden für alle Frühaufsteher Early Bird Sprünge angeboten. Alles in Allem sollte für jeden was dabei sein, also am besten das Zelt am Flugplatz aufschlagen, damit man nichts verpasst!

 

 

Jump for Life

 

03_JumpForLifeDas Fallschirm-Sport-Zentrum Hassfurt organisiert in Verbindung mit der Firma SOLVAY Arzneimittel und dem Mukoviszidose e.V. einen Aktionstag zu Gunsten von Patienten mit Mukoviszidose.

Hierzu lädt der FSZ-Hassfurt am 21.07.2007 ab 10.00 Uhr auf dem Flugplatz Hassfurt ein.

Neben verschiedenen Vorführungen zum Thema Fallschirmsport werden Informationen zur Mukoviszidose und der Arbeit des Mukoviszidose e.V. angeboten. Alle Einnahmen an diesem Tag sowie anteilig der Sprungkosten gehen als Spende an den Mukoviszidose e.V.

 

 

Zeit für Helden

 

Vom 12. bis 15 Juli lief die Aktion Zeit für Helden, von Bayern 3 und der Jugendarbeit Bayern. Ganz klar das da das FSZ – Hassfurt nicht fehlen durfte.04_Helden3

Um den „Helden“ des Kreisjugendring Hassberge einen würdigen Start in die Aktion geben zu können, haben sechs Springer die Umschläge mit den einzelnen Aufträgen, filmreif per Fallschirm zum Flugplatz Hassfurt gebracht. Hier startete die Zeit für Helden um genau 18:35 Uhr als die Springer, unter frenetischem Jubel von 430 Jugendlichen die Umschläge an den Landrat, Herrn Handwerker, übergaben. Danke an Marco, Tina, Sven, Holger und Alex, die sich nicht nur die Zeit für diese Aktion genommen haben sondern auch noch auf eigene Rechnung gesprungen sind.

 

 

Ladies Day

 

05_LadiesDayTrotz des wechselhaften Wetters konnten wir am vergangenen Samstag, dem ersten Ladies Day des FSZ Hassfurt, 11 Maschinen in die Luft bringen und somit auch 15 Tandems, von denen 13 auch Ladies waren.

Das Interesse an unserem Sport hat nicht nur den einen oder anderen Besucher an den Platz gelockt, sondern auch die örtliche Presse sowie ein Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks.

Während der Zwangspausen konnten sich die Besucher und Springer in der Kaffeebar oder bei Steaks und Bratwürsten die Zeit vertreiben. Auch eine Vorführung unserer Mädels vom Chickendive hat zur Kurzweile beigetragen, so dass die Zeit viel schneller verging als man dachte. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist so gut wie sicher.

 

 

Pfingsttrainingslager 
06_Pfingsttrainingslager

Vom 26. Mai bis 03. Juni findet wieder unser jährliches Pfingsttraingslager statt. An 9 Tagen durchgängig Sprungbetrieb kommt jeder auf seine Kosten, egal ob RW, Freefly oder Wingsuit. Und die neuen Schüler können kräftig auf die Lizenz hinarbeiten um endlich alleine aus dem Flieger springen zu können. Am Abend wird dann wieder regelmäßig der Grill angeworfen.

 

 

 

Messe Franken aktiv & vital

 

10_tn_MesseBambergVom 18. – 20. Mai hatten wir eine Premiere beim FSZ Hassfurt. Wir sind auf Messe! Die Messe „Franken aktiv und vital“ hatte uns eingeladen und wir sind der Einladung gefolgt. Nach einer kurzen aber intensiven Vorbereitungsphase konnte mit Hilfe unseres „Messeprofi“ Hajo der Stand am 17ten aufgestellt werden.

In Schichten zu je 3 Mann/Frauen wurde in den darauf folgenden Tagen kräftig die Werbetrommel für denn FSZ gerührt und der ein oder andere Tandemgutschein an den Mann gebracht. Die Messebesucher konnten sich über das Tandempassagierspringen, den Fallschirmsport und unseren Verein informieren. Die gezeigten Videos lockten immer wieder Gäste an unseren Stand deren Fragen dann auch sofort, sachkundig und umfangreich beantwortet wurden. Vielen Dank an Hajo, Angie, Tina, Stefan, Andreas, Steffi, Simone, Ronny und Daniel die bei idealem Sprungwetter die Standbesetzung übernommen hatten.

 

 

Rückblick langes Wochenende über 1. Mai 

07_TimberDas vergangene lange Wochenende ist zwar sehr windig, aber auch ereignisreich gewesen. So konnte Bertram Breitinger seinen 300. Sprung absolvieren, was von seinem Timber Team auch mit 3 Eimern Wasser „gewürdigt“ wurde. Ferner konnten wir das erste Mal unseren „Jumper of the Month“ küren. Thomas Gernhuber hat das Rennen für sich entscheiden können.

Der ereignisreichste Tag ist sicherlich der Dienstag gewesen – unser erstes Aldi Springen. Bereits um kurz nach 9 hatten sich die ersten Springer in der Halle versammelt so dass bereits um 10 Uhr die ersten vier Lifts voll manifestiert waren und wir pünktlich mit dem Sprungdienst beginnen konnten. Mit einem Grinsen auf dem Gesicht konnten Vereinsmitglieder und Gäste springen bis zum abwinken so das am Ende des Tages 14 Lifts gelaufen sind. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist so gut wie sicher.

 

 

Aldi Springen 

08_207-HalleDer Mai bringt nicht nur wohlige Wärme und die ersten Sonnenstrahlen sondern zaubert auch noch ein Lächeln auf dein Gesicht wenn du die Sprungpreise für denn Aldi-Tag liest.

Wie beim Discounter bieten wir Dir am 1.Mai ein super Schnäppchen, Mitglieder springen an diesem Tag für 23,- €, Gäste für 24,- €. Also Schnäppchenjäger auf nach Hassfurt am 1. Mai, euer Geldbeutel wird es euch danken.

 

 

Saisonstart 

09_206Die ersten beiden Wochenenden der Saison sind wir bei traumhaften Temperaturen mit einer 206 Turbine gestartet. Ab 21. April steht dann eine 207 Turbine die gesamte Saison zur Verfügung.